Führen in Projekten

Sie leiten bereits Projekte und haben (erste) Erfahrungen mit dieser Vorgehensweise.
Sie wollen sich ein vertieftes Wissen für die Führung und Steuerung von Projekten erwerben und neue Zusammenhänge im Projektmanagement entdecken.
Sie wollen Zusammenhänge im eigenen Projekt besser verstehen und ihr eigenes Projekt unter einer spezifischen Fragestellung untersuchen, mit dem Ziel, konkrete Verbesserungshinweise zu bekommen.
Sie sind an einem Feedback interessiert, welche weiteren eigenen Potenziale Sie haben, um Ihr Projekt noch erfolgreicher zu gestalten.

Zielgruppe

Projektleiter, Teilprojektleiter, Projektmitarbeiter, die für eine Führungsaufgabe vorgesehen sind.

Seminarinhalte

– Rolle des Projektleiters und Führung im Projekt
– Persönlichkeitstypologien im Projekt
– Feedback zum eigenen Handeln und Wirken als Projektleiter
– Motivation von Projektmitarbeitern und Sense of urgency
– Schwierige Gespräche Führen
– Stakeholderanalyse
– Fallarbeit an eigenen Themen

Neben der Vermittlung der Inhalte durch Kurzvorträge/Inputs liegt in diesem Seminar der methodische Schwerpunkt auf Übungen und Fallarbeiten zum eigenen Projekt/zur eigenen Fragestellung.

Ihr Nutzen

  • Sie erlernen wesentliche Grundsätze der Führung von Projektteams und stärken Ihre Fähigkeiten, erfolgreiche Kooperationen Hierarchie-, Bereichs- und firmenübergreifend zu fördern.
  • Sie lernen, wie Sie Projektziele in einem komplexen und dynamischen Umfeld durchsetzen.
  • Sie lernen, Ihr Führungsverständnis weiterzuentwickeln und sind mit den wesentlichen Führungsaufgaben in der Projektleitung vertraut.
  • Sie wissen, wie Sie unterschiedliche Abteilungen, Funktionen und Interessengruppen in eine erfolgreiche Projektarbeit integrieren (Management von Netzwerken).

Voraussetzungen

Grundkenntnisse zu Projektmanagement und erste eigene Erfahrung in der Projektarbeit

Dauer

3 Tage, Hotelaufenthalt

Teilnehmerzahl

maximal 12 TeilnehmerInnen

Anmeldung und Kontakt

Anmeldung: deloop management consulting
Oder auf Anfrage als Inhouse-Seminar.
Kontakt: Dietmar Simon
E-Mail: simon@deloop.de
Telefon: 0172 7163335